B12 Seitenleitwerk und Rumpfröhre verklebt!

|

Im April diesen Jahres konnten wir den erfolgreichen Bau des neuen Seitenleitwerks für die B12 verkünden. Nun sind wir erneut einen großen Schritt weitergekommen: Am letzten Septemberwochenende wurden Rumpfröhre und Seitenleitwerk verklebt! Im Voraus mussten die Steuerseile des Seitenruders und die notwendige Verkabelung in beiden Teilen angebracht und schließlich verbunden werden. Die Schäftung der Klebestelle erfolgte einige Tage später. Auch bei den weiteren anfallenden Arbeiten geht es voran: Der Spornradkasten wurde einlaminiert und die bereits angefertigten Fahrschwerksschwingen des Hauptfahrwerks mit einem Mumpekern versehen.
Außerdem bereiten wir die Neulackierung der Querruder und der Wölbklappen vor.
Diese vielen einzelnen Fortschritte lockten in den letzten Tagen einige arbeitswillige Akaflieger in die Werkstatt. Eine gute Voraussetzung für die am Ende des Monats beginnende Bausaison…

Mit Seitenleitwerk sieht die B12 schon fast wieder wie ein Flugzeug aus!
Mit Seitenleitwerk sieht die B12 schon fast wieder wie ein Flugzeug aus!
Feinschliff, Anpassen der Schäftstelle
Feinschliff, Anpassen der Schäftstelle