Um bei uns in die Luft zu kommen hast du drei Möglichkeiten:

1. Schnupperflug

Du kannst bei uns in den Flugbetrieb reinschnuppern und bei uns am Wochenende von Mai bis Oktober auf dem Flugplatz Kammermark bei Pritzwalk einen Schnupperflug machen. Du erlebst einen Windenstart, der dich auf eine Höhe von zirka 450 m katapultiert. In den anschließenden 10 – 15 Minuten (und bei gutem Wetter auch länger) kannst du dir die Prignitz von oben ansehen. Die Sicht reicht eigentlich immer bis zur Müritz, Deutschlands größter Seeenlandschaft. Falls du Interesse hast, komm einfach am Wochenende auf dem Flugplatz vorbei oder informiere dich per Mail oder Telefon.

Kosten:

  • 20 € für die ersten 20 Minuten (keine Gewähr für die Flugzeit)

2. In die Akaflieg eintreten

Unser Motto Forschen, Bauen und Fliegen sagt dir zu und du möchtest selbst deinen Segelflugschein erhalten? Dann ist die Akaflieg genau das Richtige für dich. Wir bieten Studenten und Auszubildenden die Möglichkeit in ca. zwei Jahren die Pilotenlizenz zu machen. Doch die Akaflieg besteht nicht nur aus dem Fliegen. Im Winter gibt es Theorie-Unterricht und Werkstattarbeit zu erledigen um unsere Flugzeuge in Schuss zu halten. Wer mag kann sich in der Wissenschaft einbrigen und neue Flugzeuge entwickeln. Bei Interesse können die jährlichen Veranstaltungen der idaflieg besucht werden.

Wenn dir das zusagt komm am Besten mal in unserem Büro vorbei und wir klären alles Weitere.

Kosten:

  • Jahresbeitrag: 150 €, inklusive Transfer zum Flugplatz
  • Startgebühr: ab 2 €
  • Flugstunde: 2 €

oder 3. Am Anfänger-Lehrgang teilnehmen

Für Leute die in zwei Wochen hoch hinaus und vielleicht sogar schon alleine fliegen wollen bieten wir jährlich unseren Hertel-Lehrgang an. Du wirst im September für zwei Wochen intensiv geschult und machst bis zu 50 Starts mit deinem Fluglehrer. Darüber hinaus erhälst du Theorie-Unterricht und kannst am Ende der zwei Wochen mit etwas Geschick schon alleine fliegen. Dieser Lehrgang eignet sich für Leute die schnell und effizient ein ganzes Stück näher an die Pilotenlizenz kommen möchten, ist aber kein Muss um bei uns das Fliegen zu lernen. Auch um einfach nur einen guten Einblick in das Fliegen zu bekommen, eignet sich dieser all-inklusive-Lehrgang bestens.

Weitere Informationen zum Anfängerlehrgang

Kosten:

  • Lehrgangsgebühr: ab 700 €, Unterrichtsmaterial, Versicherung, Unterkunft, Transfer inklusive.

_________________________________________________________________________________________________________________

Kontaktmöglichkeiten:

Social Media: