Unsere Werkstatt befindet sich auf dem Severingelände der TU Berlin in der nähe des Ernst-Reuter-Platzes. Im Winter findet hier die Wartung unserer Serienflugzeuge statt, neben den Arbeiten an unseren Prototypen und Projekten.

Im Laufe der Jahre konnten wir eine gute Ausstattung unserer Werkzeug – und Maschinenschränke erreichen – vor allem durch großzügige Sachspenden. Durch die intensive Benutzung unserer Werkzeuge, sind wir regelmäßig auf weitere Spenden angewiesen. In unserer geräumigen Werkstatt haben wir genügend Platz, einen Doppelsitzer vollständig aufzurüsten. Das ist besonders bei Arbeiten im Winter sehr wertvoll. Unsere Werkstatt ist zweistöckig, unten werkeln wir an unseren Projekten, oben finden sich Lagerräume und eine Umkleide. Ebenso haben wir im oberen Teil einen Temperofen installiert, in dem kleinere bis mittelgroße Faserverbund-Bauteile Platz finden.

Auch für größere Bauaktionen findet sich genügend Platz in unseren Räumlichkeiten. Während der Reparatur unseres Prototypen B12 haben wir das gesamte Seitenleitwerk neu gebaut: