Fliegen in Kammermark

Infoveranstaltungen für Interessierte

|

Auch in diesem Sommersemester gibt es wieder viele Studienanfänger und damit Studenten, die sich möglicherweise für eine Mitgliedschaft bei der Akaflieg interessieren. Unsere normalerweise jedes Semester stattfindende Flugzeugausstellung, bei der wir uns vor dem Hauptgebäude mit einem Flugzeug präsentieren und neugierigen Kommilitonen Fragen beantworten, muss dieses Semester wegen des TU-Jubiläums leider entfallen bzw. deutlich nach hinten verschoben werden. Trotzdem wollen wir im Sommersemester 2016 wieder eine kleine Infoveranstaltung in unseren Räumlichkeiten anbieten. Interessenten, die keineswegs unbedingt Studienanfänger und auch keineswegs … Weiterlesen


„Ein Wahnsinns-Start in meine erste Flugsaison“ – Ein Erlebnisbericht

|

Unser neues Mitglied Phillip berichtet uns von seinen Erfahrungen im Frühjahrslager. Nachdem er im letzten Herbst Teilnehmer des Anfängerlehrgangs war, beginnt nun seine erste Saison als Akaflieg-Anwärter: Obwohl ich voll Bock auf zwei Wochen Kammermark hatte, hab ich mal wieder auf den letzten Drücker gepackt. Es ist ganz schön viel geworden; das Saxophon muss schließlich auch mit. Im Vereins-Zafira wärs eng geworden. Zum Glück sind noch andere mit ihrem Privatwagen hingefahren, so dass ich mein Gepäck anderswo unterbringen konnte. Aber … Weiterlesen


Das Standard Winglet und der Eigenbau im Vergleich

Bau eines Paars Eigenbau-Winglets für unsere ASW24

|

Jeder 24-Flieger kennt es: Dieses Flugzeug will schnell gekurbelt werden. In der Thermik steigt sie am besten bei Geschwindigkeiten zwischen 90 und 100 km/h. Die meisten Segelflieger finden es jedoch deutlich angenehmer, mit gemütlichen 85km/h im Bart zu kreisen. Wir haben uns also dazu entschlossen, es mit einem neuen Paar Winglets (Flügelaufsätze, die an das Flügelende gesteckt werden) zu versuchen – eines, dass die Flugeigenschaften dem hingehend verändert, dass die 24 auch bei langsamerem Tempo besser steigt. Die neuen Winglets … Weiterlesen


photo_2016-04-03_23-18-09

Saisonbeginn! Sonniger Start ins Frühjahrslager

|

Statt wie vor 3 Jahren mit Schneeregen, überraschte uns das erste Aprilwochenende mit sommerlichen Temperaturen und sehr fliegbarem Wetter. Am Osterwochenende veranstalteten wir bereits unser Anfliegen, so dass am vergangenen Freitag Flugzeuge, Winde, Haus und Hof bereits ausgemottet und einsatzbereit waren. Beste Voraussetzungen also, um unser diesjähriges Frühjahrslager zu starten! Eine Gruppe aus Scheininhabern und Flugschülern verbringt die nächsten zwei Wochen in Kammermark – ein guter Einstieg für erfahrene Flieger, die im Winter etwas eingerostet sind und eine sehr gute Möglichkeit … Weiterlesen


Die TU Berlin stellte uns freundlicherweise ihre Räumlichkeiten zur Verfügung.

Idaflieg Wintertreffen in Berlin

|

Unterkunft, Verpflegung, Technik, Vortragsräume – in den Wochen vor dem Wintertreffen schien der Organisationsbedarf nicht abzureißen. 80 Akaflieger wollen von Freitag bis Samstag umsorgt sein – so kennen wir es von den Treffen der letzten Jahre in Darmstadt, Stuttgart und Hannover und so wollten wir es dieses Jahr in Berlin weiterführen. Nach 14 Jahren fand das Wintertreffen der „Interessengemeinschaft deutscher akademischer Fliegergruppen“ (Idaflieg) mal wieder im Nordosten der Republik statt. Natürlich waren wir bestrebt, dem Hauptstadt-Standort die Ehre zu machen, … Weiterlesen


BZF1_03

Weiterer Sprechfunk-Lehrgang abgeschlossen

|

Auch im Wintersemester 2015/2016 veranstalteten wir wieder einen Lehrgang in den Räumlichkeiten der TU Berlin. 37 Teilnehmer und Teilnehmerinnen nahmen an den wöchentlichen Sprechgruppen teil, die eine wichtige Vorbereitung auf die Prüfung zum „Beschränkt gültigen Sprechfunkzeugnis“ (BZF) darstellen. Die Sprechgruppen wurden zum großen Teil von aktiven Akafliegern geleitet und dabei freundlicherweise auch von Ehemaligen unterstützt. Nun steht für die Absolventen noch die Abschlussprüfung bei der Bundesnetzagentur an, die an individuell vereinbarten Terminen durchgeführt wird. Aus unseren eigenen Reihen können wir … Weiterlesen


sticker

Idaflieg-Wintertreffen 2016

|

Das Idaflieg-Wintertreffen ist dieses Jahr vom 22.-24. Januar zu Gast bei der Akaflieg Berlin. Los geht es am Freitag um 14:15 Uhr im Hörsaal EMH 225 der Technischen Universität Berlin. Am Samstag laufen die Vorträge von 09:00 Uhr bis 16:40 Uhr im Hörsaal A 053, am Sonntag im gleichen Hörsaal von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Es wird Einblicke in die aktuellen Forschungsprojekte der Akademischen Fliegergruppen sowie interessante Gastvorträge geben. Wir freuen uns auf ein lehrreiches Wochenende!


P14-3

Die Volksbühne in der Akaflieg Berlin

|

Die Jugendtheatergruppe „P14“ der Volksbühne war am 7.1.2016 zu Gast bei der Akaflieg Berlin.  Für das Stück „Blind chicken – no parents, no police“ wurden Aufnahmen mit Flugzeugen im Ambiente einer Werkstatt benötigt. Gern haben wir dafür unsere Werkstatt zur Verfügung gestellt und sind gespannt auf die kreative Verwendung im Theatherstück.   Die Premiere findet am 27.1.2016 in der Volksbühne statt. Wir wünschen gutes Gelingen und viel Erfolg !        



So soll es unter der Cowling aussehen

Update B13

|

In den letzten Wochen konnten wir einige Fortschritte an der B13 erzielen. Schließlich haben wir unser Ziel, im nächsten Jahr wieder fliegbar zu sein, vor Augen. Wie bereits berichtet, gab beim letzten Einbruch des Fahrwerks auch der Hauptspant nach. Dieser wurde im letzten Monat aus Sandwichplatten neu gebaut und ist zum Einkleben in den Rumpf bereit. Auch bei der Reparatur des Fahrwerks geht es voran. Die beeinträchtigen Metallteile sind repariert und die Buchsen zur Aufnahme des Fahrwerks neu gedreht. Im nächsten … Weiterlesen