Die Akaflieg Berlin verfügt momentan über einen Flugzeugpark von 6 Segelflugzeugen, zwei davon sind Prototypen. Außerdem bietet sich am Flugplatz Kammermark die Möglichkeit, auf einem Motorsegler der dort ansässigen Ausbildungsgemeinschaft die Motorsegelflugausbildung zu absolvieren. Wir warten unsere Flugzeuge in unserer vereinseigenen Werkstatt in Berlin-Charlottenburg. Jedem der Flugzeuge ist ein verantwortliches Akaflieg-Mitglied zugeordnet, das die Wartungsarbeiten organisiert und auch während des Jahres Ansprechpartner dafür ist. Neue Mitglieder können sich auch gut ohne Vorkenntnisse an den Wartungsarbeiten (vorwiegend im Winter) beteiligen.

Unsere Prototypen

Unsere Serienflugzeuge

  • Twin III „CT“ ist unser Schulungsdoppelsitzer
  • Zwei Discus CS „CA“ und „CL“ als erste Einsitzer
  • Eine ASW 24b „CW“ für ambitionierte Überlandflieger