Schimmelcup 2022

Termin und Ort
Der Schimmelcup 2022 wird vom 12. Juni bis 18. Juni 2022 auf dem Flugplatz in Kammermark (nahe Pritzwalk) stattfinden. Die Anmeldephase ist seit dem 01.05.2022 abgeschlossen.

Was ist der Schimmelcup?

Alle drei Jahre im Wechsel mit dem Alpenfluglager und dem Leistungslager findet am Flugplatz Kammermark der Schimmelcup statt. Hier können sich nicht nur die Pilot:innen sondern auch die Prototypen der verschiedenen Akafliegs seit über 20 Jahren untereinander messen. Der Schimmelcup ist ein Wettbewerb bei dem der Spaß im Vordergrund steht. Der Verein mit dem bestplazierten Protoyp kann den begehrten Schimmelcup-Wanderpokal mit nach Hause nehmen.

Regeln und Klassen

Wie in den Jahren zuvor wird der Wettbewerb lediglich in zwei Kategorien unterschieden:

  • Prototyp
  • Serienflugzeug

In diesem Jahr wird eine untere Indexbegrenzung von 90 festgelegt. Alle Flugzeuge mit kleineren Indizes sind natürlich ebenso willkommen, werden jedoch mit dem Minimalindex 90 gewertet.

Sollte eine ausreichende Anzahl älterer Flugzeuge vertreten sein, behält sich die Wettbewerbsleitung vor, eine „Holzklasse“ zu eröffnen. Näheres wird vor Beginn des Wettbewerbs bekanntgegeben.  

Die ausführlichen Regeln, werden demnächst hier veröffentlicht.

Aufgaben

Aufgrund der Prototypenvielfalt zeichnet sich der Schimmelcup durch seine große Leistungsspanne aus.

Eine Möglichkeit für einen gerechten Wettbewerb mit Flugzeugen unterschiedlichster Leistung bieten Assigned Area Tasks (AAT) . Hier entscheiden die Pilot:innen überwiegend selbst über die Streckenführung und die Größe der Aufgaben. Sie können aus vorgegebenen Sektoren selbstständig Wendepunkte wählen, ohne dies vor dem Flug bekanntzugeben. Dies soll den Pilot:innen ermöglichen, die Tagesaufgaben dem persönlichen Leistungsstand, der Erfahrung und des Flugzeuges flexibel anzupassen. Daher werden die Aufgaben, je nach Teilnehmendenfeld, als Racing-Tasks oder AATs gestellt. 

Links
Wertungsseite des Schimmelcups 2012

Wertungsseite des Schimmelcups 2015Wertung für Segelflug-Rangliste

Wertungsseite des Schimmelcups 2018