Aktuelles...

Die B12 zu Lande

,

Verfasst von Yakumo Tomeda: Wer die Akaflieg bereits kennt, weiß sicherlich, dass ein großer Aspekt unseres Vereins das Entwerfen und Bauen eigener Segelflugzeuge ist. Da klingt das Bauen eines Anhängers für die B12 – dem ältesten, noch flugtauglichen Prototyp der Akaflieg Berlin – vergleichsweise simpel, doch wie so oft bringt … Weiterlesen

Wie wir 30 Formteile in 1,5 Monaten druckten

,

Wie führt man eine Projektweitergabe sinnvoll durch? Praktisch natürlich! Um neue Mitglieder im Konstruieren und Laminieren aus- und weiterzubilden, wollten wir das Winglet der neuen Außenflügel testweise bauen. Verfasst von David-Matthäus Dill: Wingletform aus dem 3D-Drucker: Herausforderungen & Erfolge Aufgrund der geringen Verfügbarkeit von Ureol entstand eine zunächst verrückt wirkende … Weiterlesen

B14: Akaflieg + Uni

,

Verfasst von Nikolas Dasbach: Weiter geht’s mit der Forschung: Um den Entwurfsprozess der B14 voranzubringen, wird in diesem Wintersemester von unseren Mitgliedern das Modul „Flugzeugentwurf III“ belegt. Im Rahmen dieses Moduls sollen verschiedene Auslegungsparameter für die B14 ermittelt werden. Als erste Grundlage wird der aktuelle B14-Flügel betrachtet, welcher auf Basis … Weiterlesen

Testlauf des Torsionsteleskopwellenkonzepts

,

Um im Rahmen des B14-Projektes für Abwechslung von der grauen Theorie und dem ständigen Auf-dem-Bildschirm-starren zu sorgen, haben wir die bisherigen Gedanken zur Ansteuerung des Klappensystems der B14 in Form eines Modells materialisiert. Die B14 soll über eine Wölbklappe verfügen, die sowohl bei ein- als auch ausgefahrener Flächenklappe mechanisch angesteuert … Weiterlesen

Mehr Aktuelle Informationen...

Sponsoren